Beste Druckergebnisse mit Sleeve-Klischees

/, Produkte, Startseite/Beste Druckergebnisse mit Sleeve-Klischees

Beste Druckergebnisse mit Sleeve-Klischees

Klebebänder werden im Flexo-Rotationsdruck-Verfahren bedruckt.

flexodruck-grafik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es gibt die klassischen Druckklischees sowie die Sleeve-Klischees, die bei bestimmten Druckbildern angesagt sind, um die bestmöglichen Druckergebnisse zu erzielen.

Was sind Sleeve-Klischees im Unterschied zu klassischen Klischees?

Klassische Klischees können Sie sich vorstellen wie eine gummiartige bewegliche Druckform. Bei der Montage dieser “Druckform” auf den Druckformzylinder entsteht eine Nahtstelle, dort wo Anfang und Ende aneinander stoßen. Diese Nahtstelle nennt man auch Rapportnaht (Ansatzstelle bei Negativdrucken).

Bei Sleeve-Klischees (Sleeve = engl. Ärmel) handelt es sich um ein nahtloses, durchgängiges Klischee, dass Sie sich wie einen “Ärmel” vorstellen können. Das Sleeve-Klischee wird mit Hilfe von Druckluft auf Spezialzylinder montiert.

Wann werden Sleeve-Klischees verwendet?

Sleeve-Klischees kommen speziell bei Endlosdruckbildern zum Einsatz. Dies ist der Fall bei sog. “Negativ-Druckbildern” oder auch bei “Positiv-Druckbildern”, wo ein durchgängiges Druckmotiv wie z.B. ein Streifen gedruckt wird. Negativ-Druckbilder sind fast vollflächig eingefärbte Bänder, wo das Schriftbild oftmals in der Grundfarbe des Bandes erscheint – z.B. weißes Schriftbild mit blauem Hintergrund.

Bei Verwendung klassischer Druckklischees treten bei Endlosdruckbildern grundsätzlich Ansatzstellen auf und zwar an der Nahtstelle / Rapportnaht des auf der Druckformwalze montierten Klischees. Diese Ansatzstellen führen zu Unterbrechungen im Druckmotiv (sog. Negativ-Ansatzstellen) wie unten im Bild gut sichtbar hervorgehoben.

sleeve1 (2)

Mit Sleeve-Druckklischees ist das Druckbild dagegen nahtlos, durchgängig und daher optisch perfekter und schöner – wie auch auf dem Bild sichtbar – keine Ansatzstelle im unteren mit Sleeve-Klischees bedruckten Klebeband.

sleeve2

 

Auch bei mehrfarbigen Druckmotiven, bei denen verschiedene Formen ineinander greifen, können mit Sleeve-Klischees noch exaktere und passgenauere Druckbilder erzielt werden.

Alle üblichen Klebebandqualitäten können mit Sleeve-Klischees bedruckt werden (PVC-, PP-, Papier-, Filament- und Gewebebänder).

Ihre Vorteile:

  • keine Ansatzstelle bei Endlos- und Negativdruckbildern
  • noch exakteres und passgenaueres Druckbild bei mehrfarbigen Druckbildern
  • hohe Klischee- und Druckqualität bringt hohe Kundenbindung

 

 

2016-11-18T11:40:23+00:00 07.07.2016|Allgemein, Produkte, Startseite|